• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Untersuchungsausschuss zum Anschlag in Hanau geht weiter

21.01.2022, 07:48 Uhr in Gericht
190220 Hanau Anschlag Frankfurt Gedenkstaette MN 1

HANAU. Im Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags zum Anschlag von Hanau werden heute drei weitere Angehörige von Opfern aussagen.

Darunter auch Serpil Unvar, die in Gedenken an ihren Sohn Ferhat Unvar eine gleichnamige Bildungsinitiative gegründet hat. Weitere Zeugen sind ein Bruder eines der Opfer und ein Vater, der seine Tochter am 19. Februar 2020 verloren hat.

Der 43-jährige Tobias R. hatte damals in Hanau neun Menschen aus rassistischen Motiven ermordet. Die „Initiative 19. Februar Hanau“ begleitet die Ausschuss-Sitzung in Wiesbaden mit einer Mahnwache.