• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Urteil im Prozess um die Pleite der Hanauer Kleiderfabrik J. Philipp gefallen

05.10.2021, 19:42 Uhr in Gericht
Landgericht Amtsgericht Hanau Totale

HANAU. Im Prozess rund um die Pleite der Herrenbekleidungsfirma J. Philipp ist am Hanauer Landgericht nun das Urteil gefallen. Der Angeklagte ist zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 2 Jahren und 7 Monaten verurteilt worden. Der Vorwurf: Beihilfe zur Untreue.

Laut Staatsanwaltschaft habe der Mann im Januar 2015 den Phillips-Geschäftsführer überredet, ihm fast sämtliche Forderungen der Bekleidungsfirma zu überschreiben. Der Wert liegt bei rund 784.000 Euro - Dafür hätte der Angeklagte eine Scheinfirma gegründet.