• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Vater des Hanau-Attentäters erneut angezeigt

21.10.2022, 07:46 Uhr in
190220 Hanau Anschlag Frankfurt Gedenkstaette MN 1

HANAU. Erneut ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Vater des Hanauer Attentäters – wegen des Tatverdachts der Nachstellung. Der Mann soll Hinterbliebene der Opfer bedroht haben. Die zeigten den 75-Jährigen nun an. Er soll unter anderem wiederholt mit seinem Schäferhund vor dem Haus einiger Angehöriger aufgetaucht sein und versucht haben, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Der Sohn des 75-Jährigen erschoss im Februar 2020 in Hanau neun Menschen aus rassistischen Motiven. Danach richtete er seine Mutter und sich selbst.