• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Entwarnung in A'burg: Gegenstand am Auto nur ein technisches Gerät

Topnews
24.08.2022, 16:00 Uhr in
Anzeige
Die Spurensicherung beim betroffenen Wagen am Werk

ASCHAFFENBURG. Großeinsatz in Aschaffenburg: In der Kettererstraße sind gerade etliche Einsatzkräfte vor Ort. Grund ist ein verdächtiger Gegenstand an einem Auto. Zur Unterstützung wurden Spezialkräfte des LKA angefordert: Sie sollen beurteilen, ob von dem gefundenen Gegenstand Gefahr ausgeht. Das Gebiet beim Parkplatz Wendelbergstraße ist derzeit weiträumig abgesperrt, 50 Bewohner wurden evakuiert. Ein weiterer verdächtiger Gegenstand wurde nebenan am Wertstoffhof in der Fürther Straße gefunden, hier konnte früh Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich nur um Elektroschrott.

Auch für das modifizierte Auto gibt's mittlerweile Entwarnung der Polizei:

Mehr zum Thema

  1. Polizei-Sprecher Philipp Hümmer gibt Entwarnung
  2. Reporterin Felicia Stichter über das Gespräch mit den evakuierten Anwohnerin
  3. Reporterin Felicia Stichter über die Arbeit der LKA-Experten
240822 AB Polizei Einsatz