• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hessischer Einzelhandel: Verhandlungen gescheitert - Warnstreiks drohen

12.07.2023, 17:11 Uhr in Primaveraland
Streik Gewerkschaft ver di

HANAU/DIEBURG. Im hessischen Teil des Primaveralandes drohen den Sommer über weitere Warnstreiks im Einzelhandel. Der Arbeitgeberverband hat die Tarifverhandlungen heute für gescheitert erklärt. Erst in der ersten Septemberwoche ist eine neue Gesprächsrunde vereinbart. Die Gewerkschaft Verdi hatte in den vergangenen Wochen mehrfach Beschäftigte zum Warnstreik aufgerufen. Im Main-Kinzig-Kreis, im Kreis Offenbach und im Kreis Darmstadt-Dieburg waren Geschäfte deshalb vereinzelt gezwungen, früher zu schließen oder gar nicht erst zu öffnen. Ob und, wenn ja, in welcher Intensität nun Warnstreiks in den Sommerferien geplant sind, hat die Gewerkschaft noch nicht entschieden.

Mehr aus Primaveraland