• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Verkehrsunfall mit drei E-Bikes in Wörth

11.07.2022, 13:17 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 5

WÖRTH. Bei einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten E-Bikes ist ein 15-Jähriger, der ohne Helm unterwegs war, leicht verletzt worden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Obernburg am Main. Etwa gegen 12:00 Uhr am Sonntagmittag befuhr ein 53-Jähriger zusammen mit seiner 46-jährigen Frau die Landstraße und wollte von dieser auf Höhe der Sparkasse nach links in die Rathausstraße abbiegen. Zum Zeitpunkt des Abbiegevorgangs wollte ein 15-Jähriger das Pärchen überholen und musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach links ausweichen und kollidierte dort mit einem Laternenmast. Der Jugendliche, der keinen Helm getragen hat, musste mit einer Kopfverletzung nach einer Erstbehandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Obernburg am Main konnte durch die Streife ein offensichtlich nachgerüsteter Akku festgestellt werden. Da der Anfangsverdacht auf eine technische Veränderung an dem Fahrrad vorgelegen hat, stellte die Streife das E-Bike zur Durchführung eines entsprechenden Gutachtens sicher.

Quelle: Polizei Obernburg