• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Verletzter nach Unfall auf A3 bei Waldaschaff

14.11.2021, 07:51 Uhr in Blaulicht
Rettung Rettungsdienst Sanitaeter 696x464

WALDASCHAFF. Verletzt musste ein Fahrer in der Nacht zum Sonntag nach einem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 44-jährige Mann aus dem Kreis Main-Spessart befuhr kurz nach 02.00 Uhr die A 3 in Richtung Würzburg und verlor kurz vor der Kauppenbrücke auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kollidierte mit einem Wildschutzzaun und der Mittelbetonwand und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Nach einer ersten Versorgung vor Ort wurde der nicht lebensgefährlich verletzte Mann durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges sperrte die Polizei die Fahrbahn zunächst komplett und konnte nach 45 Minuten eine Spur freigeben. Unterstützt wurden die Beamten hierbei von der Feuerwehr. Gegen 04.00 Uhr standen alle drei Fahrstreifen wieder zur Verfügung. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20000 Euro.

Quelle: Polizei