• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Versuchter Auto-Aufbruch in Kahl: Täter in die Flucht geschlagen

18.07.2022, 11:49 Uhr in Blaulicht
Symbolbild Auto

KAHL. Nach einem versuchten Pkw-Aufbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag sucht die Alzenauer Polizei nach Zeugen. Der unbekannte Täter flüchtete zu Fuß.

Dem Sachstand nach wurde ein 23-Jähriger am Montag, gegen 00:20 Uhr, durch die Alarmanlage seines Pkws geweckt. Als er im Hof des Anwesens in der Waldstraße nach dem Rechten sehen wollte, stellte er im Bereich der Beifahrertür eine dunkel gekleidete Person fest. Bei Erblicken des Eigentümers flüchtete diese zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine unmittelbar nach dem Notruf eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Der noch unbekannte Täter versuchte erfolglos, die Beifahrertür zu öffnen und gelangte nicht ins Fahrzeug. Ob an der Tür des VWs ein Sachschaden entstanden ist, ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Alzenauer Polizei.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Alzenau unter Tel.: 06023/944-0 entgegen.

Quelle: Polizei