• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Vollsperrung auf A3 bei Weibersbrunn: Kleintransporter brennt

10.03.2022, 12:32 Uhr in Blaulicht
051021 Symbolbild feuerwehr

WEIBERSBRUNN. Der Fahrer eines Fiat Ducato, der auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs war, bemerkte am Mittwoch gegen 17:20 Uhr, dass sein Fahrzeug zu brennen begann. Er hielt auf dem Seitenstreifen an und konnte den Brand im Bereich derAuspuffanlagemiteinemmitgeführtenFeuerlöscherschnell unter Kontrolle bringen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte warderFahrzeugbrandbereitsgelöscht.Der48-jährige Berufskraftfahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehren aus Weibersbrunn und Waldaschaff löschten den Transporter anschließend vollständig ab. Die Richtungsfahrbahn Würzburg wurde für ca. 20 Minuten voll
gesperrt,anschließendkonntendieeinzelnenFahrstreifen sukzessive wieder freigegeben werden. Es entstand ein Rückstau von etwa 6 Kilometern Länge. Der Sachschaden am Fiat beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Quelle: Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach