• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Vollsperrung und Verletzte: Unfall auf der A66 bei Langenselbold

Topnews
24.10.2023, 19:39 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
241023 Langenselbold Unfall A66 8
Quelle: Feuerwehr Langenselbold

LANGENSELBOLD. Bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag auf der A66 bei Langenselbold sind zwei Personen verletzt worden – davon eine schwer. Ein Mini und ein VW Polo waren in Fahrtrichtung Hanau zusammengestoßen, der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Der Polo schleuderte in die Leitplanke und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 33 Jahre alte Polo-Fahrerin aus Hanau wurde schwer verletzt und wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 38-jährige Mini-Fahrerin aus Gelnhausen wurde leicht verletzt. Während des Rettungseinsatzes war die A66 zeitweise vollgesperrt – es staute sich zurück bis nach Gelnhausen. Der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

Mehr zum Thema

241023 Langenselbold Unfall A66 2
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 1
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 3
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 4
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 5
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 6
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 7
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 9
Quelle: Feuerwehr Langenselbold
241023 Langenselbold Unfall A66 10
Quelle: Feuerwehr Langenselbold

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis