• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Waldbrand bei Hainburg-Hainstadt - Brandstiftung wird vermutet

Topnews
04.09.2022, 08:04 Uhr in Blaulicht
051021 Symbolbild feuerwehr

HAINBURG-HAINSTADT. Am Abend haben bei Hainburg-Hainstadt rund 3000 Quadratmeter Wald gebrannt. Gegen 21 Uhr meldeten verschiedene Anrufer einen Brand südlich der L3416, der Verbindungsstraße von Obertshausen und Hainburg. Die Flammen waren wohl aufgrund der Dunkelheit gut zu sehen gewesen. Um die Ausdehnung des Feuers einschätzen zu können, wurde das Waldstück von einem Polizeihubschrauber überflogen.

Gegen 24 Uhr war das Feuer dann gelöscht, verletzt wurde zum Glück niemand. Insgesamt konnten drei Brandherde ausfindig gemacht werden, Brandstiftung wird also als Ursache nicht ausgeschlossen.

Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen – unter anderem muss auch der entstandene Schaden noch eingeschätzt werden.