• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Warnbakenfuß auf A3 sorgt für elf beschädigte Fahrzeuge

08.07.2022, 10:46 Uhr in Blaulicht
Sperrung Strassensperrung

A3/BISCHBRUNN. Ein verlorener Warnbakenfuß sorgte am späten Donnerstagabend für einen Unfall mit elf geschädigten Autofahrern.

So waren gegen 22:50 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer mit ihren Pkw auf der A 3 in Richtung Süden unterwegs, als sie kurz nacheinander plötzlich ein Hindernis auf der Fahrbahn überfuhren. Elf Fahrzeuge erlitten jeweils Schäden an den Reifen, wodurch die Autos nicht mehr fahrbereit waren. Während einige Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten, genügte bei anderen ein Reifenwechsel. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 2400 Euro.

Zum Zweck der Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn Würzburg kurzzeitig komplett gesperrt werden. Im Anschluss konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden. Erst nach einer Einsatzdauer von ca. 2 Stunden konnte die Fahrbahn wieder komplett freigegeben werden.

Bislang konnte der verlorene Warnbakenfuß keinem Verursacher zugeordnet werden, dies ist jedoch Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Polizei