• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Wer gilt wann als geboostert?

Topnews
14.01.2022, 07:29 Uhr in Corona
Spritze Impfung Medikament

PRIMAVERALAND. Wann man als geboostert gilt – da gibt es aktuell große Unterschiede zwischen Hessen und Bayern. Bisher galt nur als geboostert, wer alle drei Impfungen erhalten hat. Im Bayerischen Teil unserer Region gelten jetzt neue Regelungen für den „Geboostert“-Status. Erst gestern hat die Ständige Impfkommission die dritte Impfung für alle ab 12 Jahren empfohlen – frühestens drei Monate nach der Zweitimpfung. Gute Nachrichten gibt es jetzt für alle, die sich nach der vollständigen Impfung mit Corona infiziert haben: In Bayern erreicht man den Status auch mit zwei Impfungen und einer anschließenden Infektion – in Hessen sieht es jedoch anders aus. Wo sie sich impfen lassen ist dabei natürlich egal, den Unterschied macht nur, ob sie dann in Hessen oder Bayern z.B. ins Kino wollen.

Mehr zum Thema

  1. Leiterin des Impfzentrums MKK Silke Hoffmann-Bär zur hessischen Regelung:
  2. Leiter des Impfzentrums Miltenberg Björn Bartels sagte uns: