• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Zeugensuche am Untermain nach Pedelec-Klau

12.09.2022, 08:02 Uhr in Blaulicht
Pedelec

BAYERISCHER UNTERMAIN. Gleich zwei Pedelecs im Wert von mehreren tausend Euro sind von einem oder mehreren unbekannten Tätern am Sonntag in der Miltenberger Mainstraße entwendet worden. Die Polizeiinspektion Miltenberg ermittelt und bittet um Hinweise. Nach ersten Ermittlungserkenntnissen müssen sich die beiden Diebstähle im Zeitraum zwischen 17.00 Uhr und 23.30 Uhr ereignet haben. Entwendet wurden zwei schwarze Pedelecs des Herstellers "Fischer", Typ "Montis 6.0", im Wert von rund 3.000 Euro sowie des Herstellers "HNF Nicolai", Typ "Adventure 21", im Wert von geschätzten 10.000 Euro. Die Räder waren mit Fahrradschlössern gesichert. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg unter Tel. 09371/945-0 entgegen.

Im Laufe des Sonntags hat sich ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus Zutritt zu drei Kellerabteilen in der Aschaffenburger Innenstadt verschafft. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Pedelec im Wert von rund 3.000 Euro entwendet. Die Aschaffenburger Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Diebstahl im Mitscherlichweg im Zeitraum zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr ereignet haben. Dem Täter gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. An den Holzverkleidungen zweier Kellerabteile hinterließ er einen Sachschaden, der sich auf rund 100 Euro belaufen dürfte. Wer am vergangenen Sonntag etwas beobachtet hat, das mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-2230 bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg zu melden.

Auch in Kahl Fahrräder entwendet

In den frühen Morgenstunden des Sonntags hat ein Unbekannter aus einer offenstehenden Garage zwei Fahrräder entwendet. Im Rahmen ihrer Ermittlungen hofft die Polizeiinspektion Alzenau nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Diebstahl ereignete sich im Zeitraum zwischen 00.30 Uhr und 09.00 Uhr in der Westendstraße. Entwendet wurden ein silberfarbenes Rennrad der Marke "Bianchi" sowie ein weißes Damen-Mountainbike der Marke "Tretwerk" im Gesamtwert von rund 1.000 Euro. Bei der Tatausführung beschädigte der Täter auch die Motorhaube eines Pkw, der ebenfalls in der Garage stand. Dem Dieb gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen.Wer in der Nacht zum Sonntag in der Westendstraße etwas beobachtet hat, das mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06023/944-0 bei der Alzenauer Polizei zu melden.

Quelle: Polizei