• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Deutsche Schachjugend im HSG Hösbach

vor 10 Monaten in Sport

Im letzten Jahr hatten die Schachfreunde 1967 Sailauf e.V. zu deren 55-jährigem Bestehen die Deutschen Schachjugend e.V. (DSJ) im Rahmen der Schachtour mit Chessy zu Besuch empfangen. Im Hanns-Seidel-Gymnasium (HSG) in Hösbach wurde während der dortigen Projekttage zusammen ein Vormittag dem Schachspiel gewidmet. Ziel dabei war den Schülern das Schachspiel etwas näher zu bringen und in diese Richtung zu interessieren.

Nachdem diese Veranstaltung für alle Beteiligten so erfolgreich war, wird die DSJ auch in diesem Jahr wieder den Weg nach Sailauf und Hösbach wahrnehmen.

Die Schulleitung nahm das Angebot einer erneuten Schachveranstaltung gerne an. Einer der Gründe hierfür ist, dass der Slogan der Schule „Wir unterrichten Menschen, nicht nur Fächer“ dort tatsächlich auch gelebt wird.

Denn Zahlreiche Studien belegen den pädagogischen Nutzen des Spiels gerade im Schulalter.
Den Ergebnissen zufolge steigert das Schachspiel die Aufmerksamkeit, Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit sowie soziale Kompetenzen. Es bildet das Erkennen von logischen, räumlichen und systematischen Strukturen aus und fördert mathematisch-analytisches Denken. Dahinter steckt u.a. auch, dass Schachsiege selbst erarbeitet werden und damit das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortung gefördert wird.

Das Team der DSJ wird also wieder am Mittwoch, 26. Juli 2023 (siehe auch das als Anhang hier beigefügtes Programm der Veranstaltung) mit dem „Schachmobil“ kommen, welches bis unter das Dach beladen ist mit Schachmaterial, Giveaways und Gartenschachs etc. und jeder Menge guter Laune. Chessy, das Maskottchen der DSJ wird natürlich auch wieder dabei sein. Mit der Hilfestellung der Schulleitung und Mitgliedern der Schachfreunde 1967 Sailauf e.V. wird dann „kräftig mit angepackt“, um die Veranstaltung zu einem Erfolg zu führen.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 26.07.2023 pünktlich um 8:30 bis ca. 13 Uhr.
Im letzten Jahr hatten der Landrat Dr. Legler sowie Hösbachs Bürgermeister Baumann die Veranstaltung besucht und würdigten das Engagement der Schule und den bei der Organisation und Durchführung beteiligten Personen und Vereinen.
Beide haben ihr Kommen auch in diesem Jahr für 10:30 Uhr zugesagt.

Ferner werden in diesem Jahr am 26.7.2023 nachmittags ab 15:00 Uhr die deutsche Schachjugend zusammen mit den Sailaufer Schachfreunden auf dem Freizeitgelände Mühlstück auch für jedermann das Schachspiel vorstellen und den Besuchern ermöglichen, ihr Können zu zeigen, zu erweitern oder auch Schach zu lernen.