• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

The day when I chose to be a daughter

vor 19 Tagen in Theater

Zwei Tänzerinnen und ein Tänzer, die den Zustand der sogenannten „Kindschaft“ untersuchen. Eine tiefgründige und poetische Analyse, durchdrungen von geheimen Visionen, die auf eine Hauptfrage antworten: Bleibt das Kindsein ein Leben lang bestehen? Bleibt dieser Zustand der privilegierten Zugehörigkeit, auch wenn der Punkt, der ihn formal gewährt, verschwindet? Ist man ohne Eltern noch ein Kind? Ändert sich der Status der Kindschaft, wenn man Mutter oder Vater wird? Die Performance „Double“ entfällt verletzungsbedingt, deswegen wird diese daher als Ersatz aufgeführt.