• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

„Eingeschlossene Gesellschaft“ im Open-Air-Kino Bad Orb

vor 19 Tagen in Freizeit

Bad Orb im Spessart, im Juni 2022. Mit der Schulkomödie „Eingeschlossene Gesellschaft“ von Sönke Worthmann startet das Bad Orber Open-Air-Kino am Samstag, 11. Juni 2022 in die Saison. Ein ambitionierter Vater dringt in das Lehrerzimmer eines Gymnasiums ein und will die Lehrkräfte dazu zwingen, seinem Sohn die Zulassung zum Abitur zu ermöglichen.

Für die Zeit bis zum Filmstart gegen 22:00 Uhr gibt es für die Kinobesucher ab 20:00 Uhr ein musikalisches Vorprogramm. Dazu reicht der Caterer der Konzerthalle, die Wunderbar Eventgastronomie, Orber Wurst vom Grill, frisches Popcorn sowie leckere Cocktails.

Freitagnachmittag im Lehrerzimmer des Gymnasiums: Sportlehrer Peter Mertens möchte gerade gehen, als es an der Tür klopft. Der Vater des Schülers Fabian Prohaska will unbedingt Herrn Engelhardt sprechen, denn seinem Sohn fehlt lediglich ein Punkt, um das Abitur zu schaffen. Um die Zukunft seines Sohnes zu retten, schließt er sich unter vorgehaltener Waffe mit sechs Lehrern im Lehrerzimmer ein und erzwingt eine außerordentliche Lehrer-Konferenz, in der es um das Weiterkommen seines Sohnes gehen soll.

So müssen sechs unterschiedliche Pauker an einem Freitagnachmittag beraten, was zu tun ist: Während des Gesprächs kommen Dinge ans Licht, die keiner von ihnen – weder die für ihren Schüler-Hass bekannte Heidi Lohmann, der zynische Sportlehrer Peter Mertens, der nerdige Bernd Vogel, der pedantische Klaus Engelhardt oder der lockere Holger Arndt -gerne ausgebreitet sehen. Nur Referendarin Sarah Schuster ist unbelastet. Eine Schlacht der Ansichten beginnt…

Die Komödie hat Sönke Wortmann mit einigen deutschen Schauspiel-Lieblingen besetzt: Anke Engelke, die bereits in „Frau Müller muss weg“ brillierte, Florian David Fitz – bekannt unter anderem aus „Männerherzen“ sowie Justus von Dohnányi, Thomas Loibl, Torben Kessler und Nilam Farooq.

Eintrittskarten zu 10,- Euro sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Zur Veranstaltung können die Filmfreunde eigene Sitzgelegenheiten mitbringen; es werden aber auch Bänke zur Verfügung gestellt. Bei ungünstiger Witterung wird die Veranstaltung in den Theatersaal der Bad Orber Konzerthalle verlegt.