• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Horntrio Lippentriller

vor 8 Monaten in

Das „Horntrio Lippentriller“ präsentiert in der Ehemaligen Synagoge eine spannende Reise durch die Musikgeschichte
Mit den Werken aus ihrem Album „telling“ nimmt das „Horntrio Lippentriller“ sein Publikum am Freitag, 15. September 2023, um 20 Uhr, in der Ehemaligen Synagoge Gelnhausen mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte aus der Sicht eines Hornisten.

Neuerdings tritt das Trio Lippentriller auch mit eigenen Kompositionen auf und widmet sich verstärkt Werken von Komponistinnen. Diesen spannenden Querschnitt ihres Schaffens präsentieren die Musiker mit ihrem Programm „Der Knaben Wunderhörner“. Im Gepäck haben die Hornisten von Lippentriller wieder eine ganze Menge verschiedenster Hörner, allen voran das Alphorn und das Waldhorn, aber auch Kornett, Flügelhorn und Wagnertuba sind mit dabei. Ihre Musik erzählt von Geistlichem, Weltlichem und der Liebe.

Die drei Hornisten Lukas Rüdisser, Christoph Lutz und Johannes Bernhard lernten sich beim gemeinsamen Musikstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München kennen. Eine musikalische Seelenverwandtschaft und die gemeinsame Begeisterung für die Nebeninstrumente des Waldhorns, allen voran das Alphorn, verbindet die drei Hornisten. Die Lust daran, Musik verschiedenster Stilrichtungen auf die Bühne zu bringen, brachte das Ensemble zusammen und begeistert das Publikum. Das österreichisch-bayerische Trio Lippentriller gehört zu den innovativsten jungen Ensembles in Bayern. Schon während des Studiums erhielten die jungen Musiker Engagements in einigen der renommiertesten Orchestern Bayerns und Österreichs. Sie sind Preisträger internationaler Musikwettbewerbe und erhielten kammermusikalische sowie solistische Einladungen zu überregionalen Festivals.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info Gelnhausen oder online über www.gelnhausen.de/tickets und direkt über Reservix. Sie kosten 19 Euro/ermäßigt 16 Euro oder 16 Euro Empore (eingeschränkte Sicht) zuzüglich Vorverkaufsgebühr. Eventuelle Restkarten an der Abendkasse gibt es zum Preis von 21 Euro/ermäßigt 19 Euro.

Die Ehemalige Synagoge befindet sich in der Brentanostraße 8 in 63571 Gelnhausen. Sie ist nicht barrierefrei.