• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Kino vor Ort

vor 6 Monaten in Freizeit

In Maintal gibt es ab September wieder besondere Filme auf großer Leinwand im Bürgerhaus in Bischofsheim zu sehen. Mit „Das Lehrerzimmer“ und „Mein fabelhaftes Verbrechen“ beginnt am 21. September die neue Saison. Dann stehen einmal im Monat an einem Donnerstag um 17.30 Uhr und um 20 Uhr zwei unterschiedliche Filme auf dem Programm.

Die Veranstaltungsreihe „Kino vor Ort“ wird vom Kulturbüro der Stadt Maintal organisiert, das dabei von der Stadtleitbildgruppe „Maintal kulturell“ unterstützt wird. Für die technische Durchführung sorgt das mobile Kino der Cine-Max GmbH aus Hanau.

Zum Start in die neue Saison haben die Veranstalter für die Vorstellung um 17.30 Uhr den Gewinnerfilm beim Deutschen Filmpreis ausgewählt: „Das Lehrerzimmer.“

Um 20 Uhr folgt mit der französischen Kriminalkomödie „Mein fabelhaftes Verbrechen“ von François Ozon eine amüsante Geschichte aus dem Paris der 30er Jahre.

Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn. Karten gibt es an der Abendkasse zum Eintrittspreis von acht Euro.

Fragen beantwortet das Kulturbüro der Stadt Maintal unter der Telefonnummer 06181 400-721 oder per E-Mail an [email protected].