• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Newcomer-Slam Auftakt der dreiteiligen Poetry Slam-Reihe

vor 4 Monaten in Comedy

Ab 2024 soll sich der Poetry Slam im Stadttheater verändern. Neben dem bereits bekannten Format

mit Teilnehmenden aus ganz Deutschland möchte das Kulturamt auch Newcomern eine Bühne geben.

Deswegen stehen in der aktuellen Spielzeit gleich drei Termine auf dem Programm: Am 19. Januar

startet ein Slam für alle, die noch wenig oder gar keine Bühnenerfahrung haben. Dieser „Newcomer“-

Slam findet im Stadttheater auf Bühne 2 statt. Danach folgt am 18. Mai die bekannte Veranstaltung,

bei der sich szenenbekannte Slamerinnen und Slammer im großen Saal zum literarischen Wettstreit

einfinden. Die wohl größte Neuerung stellt sicher der Aschaffenburger Poetry Slam dar, der die SlamSaison am 7. Juni beendet. Hierbei treten die besten lokalen Wortkünstler*innen gegeneinander an.

Diese werden vorab durch mehrere Qualifikationstermine in Aschaffenburger Kultureinrichtungen und

Schulen ermittelt. Übrigens: Auch beim Newcomer-Termin im Januar gibt es einen Platz im

Aschaffenburg-Finale zu gewinnen!