• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Nikita Volov Weltklassik am Klavier

vor einem Monat in Konzerte

Nikita Volov. Weltklassik am Klavier - Rachmaninow zum 150.Geburtstag - im Kreise seiner Freunde! Bach, Tschaikowsky, Skrjabin, Medtner, Rachmaninow.

Volov macht einen Rundumschlag, angefangen bei Alexander Siloti, dem ersten Klavierlehrer und Cousin von Rachmaninow, über Tschaikowsky, den musikalischen Großvater, Alexander Skrjabin, den Mitschüler und Mitkonkurrenten, der mit ihm zusammen in einer Klavierklasse war, bis hin zu Nikolaj Medtner, dessen Weg ähnlich war wie der von Rachmaninow: in Russland geboren, in die USA emigriert. Beide wirkten in Amerika als Pianisten, er eine mehr (Rachmaninow), der andere weniger erfolgsverwöhnt.

Bei seinem fulminanten Recital macht Volov deutlich, dass Rachmaninows virtuose Klaviermusik zum Besten und Feinsten gehört, was Ende des 19. Jahrhunderts zu bieten hat.