• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Sommer-Ferienspiele im Wildpark „Alte Fasanerie“

in 11 Tagen in Freizeit

In der letzten hessischen Ferienwoche vom 29. August bis zum 2. September bietet der
Wildpark „Alte Fasanerie“ noch freie Plätze für wald- und tierbegeisterte Kinder im Alter von
sieben bis zwölf Jahren an.Die tägliche Betreuung der Kinder von 9 bis 16 Uhr erfolgt durch drei
erfahrene Wildparkführerinnen. Vormittags erkundet die Gruppe gemeinsam über Spiele, Aktionen,
Rätsel- und Rallyeangebote die Tiere des Wildparks; nach dem Mittagessen stehen vor allem
selbstendeckendes Walderforschen, aber auch Werkeln, Basteln und sportliches Bewegen auf der
Tagesordnung. Die Ferienwoche im Wildpark findet (inklusive der Essenspausen) ausschließlich
draußen an der frischen Luft statt. Gebäude werden nur bei Notfallwetter (beispielsweise Gewitter)
aufgesucht.
Die Gruppe besteht aus maximal 25 Kindern. Aufgrund der besonderen Feriensituation legen alle
Teilnehmenden vor dem Start am Montagmorgen einen tagesaktuellen negativen Corona-
Schnelltest vor. Mit der Anmeldung zur Wildpark-Ferienwoche verpflichten sich die Eltern der Kin-
der im Abstand von 72 Stunden zur Durchführung von insgesamt zwei weiteren Corona-
Selbsttests in der Wildparkferienwoche. Ein warmes Mittagessen wird vom Wildpark organisiert.
Frühstück sowie eigene Trinkflasche (wird im Wildpark nachgefüllt) bringen die Kinder aus dem El-
ternhaus mit. Die Teilnahmekosten für die Ferienwoche betragen 220 EUR pro Kind und 200 EUR
für weitere Geschwister.
Die Anmeldefrist läuft noch bis Mittwoch, 20. Juli 2022. Die Plätze werden der Reihenfolge nach
Eingang der Anmeldungen vergeben. Den Anmelde/Infoflyer für die Ferienspiele finden Interessier-
te auf der Homepage des Wildparks unterwww.hessen-forst.de/alte-fasanerie