• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Zirkus Chicana bringt „Das Dschungelbuch“ auf die Bühne

vor 5 Monaten in Theater

Auch in diesem Jahr präsentieren junge Künstlerinnen und Künstler des Zirkus Chicana und der Musikschule Dietzenbach gemeinsam mit der Malerin Uschi Heusel ein traumhaftes Wintermärchen. Das „Dschungelbuch“ kommt am Samstag, 2. und am Sonntag, 3. Dezember jeweils um 15 Uhr, auf die Bühne des Dietzenbacher Capitols.

Die Geschichte des kleinen Jungen Mogli, der im Dschungel bei den Wölfen aufwächst und sich vor dem bösen Tiger Shir Khan in Sicherheit bringen muss, bietet vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten. So haben sich die Nachwuchsakteure des Kinder- und Jugendzirkus Chicana unter der Leitung von Diana und Sheila Williams allerhand einfallen lassen, um ihre Kunst aus Zirzensik, Akrobatik und Jonglage in die Szenen einzubringen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Begegnungen Moglis mit seinen Freunden, dem Bären Balu, dem Panther Baghira, den Elefanten und natürlich den Geiern. „Das Publikum darf gespannt sein, wir haben uns dazu einiges einfallen lassen“, verspricht Diana Williams.

Für entsprechende musikalische Interpretation des Bühnengeschehens sorgt wieder ein Ensemble der Musikschule Dietzenbach. Unterstützt wird die Produktion vom Team des Dietzenbacher Capitols. Abrundung finden die Darbietungen von Zirkus und Musikschule schließlich in dem Bühnenbild, das die Illustratorin und Malerin Uschi Heusel wie in jedem Jahr zur Verfügung stellt.