• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

2G plus in der Gastronomie: Geteilte Meinungen in Bayern und Hessen

Topnews
08.01.2022, 08:41 Uhr in Lokales
Restaurant Gastronomie

PRIMAVERALAND. Die bundesweite 2G-plus-Regel für die Gastronomie wird nach der Bund-Länder-Runde gestern in unserer Region unterschiedlich bewertet.

So will Bayern die Regelung vorerst noch nicht umsetzen, sondern erst einmal prüfen. Im Freistaat sind anders als in anderen Bundesländern Clubs und Schankwirtschaften ohnehin schon geschlossen – in Hotspots muss die gesamte Gastronomie schließen.

Das Land Hessen hingegen will die verschärften Zugangsregeln für Restautrants, Cafés und Kneipen umsetzen. Laut Ministerpräsident Bouffier aber voraussichtlich erst Mitte der übernächsten Woche.

Unter 2G plus müssen auch Geimpfte und Genesene einen negativen Test beim Gastrobesuch vorlegen.