• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

AB: Männer grölen ausländerfeindliche Parolen im Festzelt

Topnews
17.06.2024, 12:42 Uhr in Aschaffenburg
AB Volksfest

ASCHAFFENBURG. Auf dem Volksfest in Aschaffenburg haben junge Männer offenbar den Song L’Amour toujours angestimmt und ausländerfeindliche Parolen dazu gegrölt. Die Bands im Festzelt haben sich nach einer Primavera-Recherche dagegen an die Empfehlungen gehalten und den Song nicht gespielt.

Verboten hatten die Veranstalter den Party-Song von Gigi D'Agostino nicht. Aber es gab die Bitte, gerade an die Bands im Festzelt, das Stück nicht zu spielen. Zwei junge Männer fingen am Samstagabend aber offenbar an, den Song trotzdem zu grölen. So wie auf dem Sylt-Video, das für so viel Empörung gesorgt hatte. Der Sicherheitsdienst fackelte nicht lange und holte die beiden 24 und 25 Jahre alten Störenfriede von den Bänken. Draußen vor dem Festzelt gab's einen Platzverweis. Und wahrscheinlich demnächst Post von der Staatsanwaltschaft. Wegen des Verdachts der Volksverhetzung.

Mehr aus Aschaffenburg