• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

A´burger Schule: ADAC über Drogen im Straßenverkehr

21.02.2024, 15:52 Uhr in Aschaffenburg
210224 ADAC AB Schule

ASCHAFFENBURG. „Alkohol, Drogen und Medikamente“ im Straßenverkehr – darüber hat der ADAC heute an der Berufsschule in Aschaffenburg aufgeklärt. Laut ADAC haben 18- bis 24-jährige Verkehrsteilnehmer immer noch mit Abstand das höchste Unfallrisiko im Straßenverkehr – vor allem wenn Alkohol im Spiel ist. Durch praktische Übungen, mit zum Beispiel sogenannten Rauschbrillen, sollen die Jugendlichen die Auswirkungen von Alkohol auf den menschlichen Körper besser verstehen.

Mehr zum Thema

Asmir Cucak, Verkehrssicherheitstrainer vom ADAC Nordbayern:

Mehr aus Aschaffenburg