• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aktion "Radfahren neu entdecken" startet heute in Obertshausen

05.10.2021, 05:43 Uhr in Lokales
Mountainbike Bike Fahrrad

OBERTSHAUSEN. Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: Auch in Obertshausen haben Bürgerinnen und Bürger vom 5. Oktober bis 14. Dezember die Möglichkeit, sich im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ über einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen gratis von den Vorteilen einer Pedelec-, Lastenrad- oder E-Bike-Nutzung zu überzeugen. Unterstützt wird die Stadt Obertshausen dabei durch das Land Hessen und die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH). Hessenweit stehen knapp 200 Fahrräder für die Aktion zur Verfügung. „Mit ‚Radfahren neu entdecken‘ gehen wir – neben unserer regelmäßigen Teilnahme am jährlichen Stadtradeln - einen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Stärkung des Radverkehrs und setzen damit einen einstimmig gefassten Beschluss der Stadtverordnetenversammlung um“, betont Bürgermeister Manuel Friedrich. „Ich bin mir sicher, dass elektrisch unterstützte Fahrräder aus einer zukunftsfähigen Mobilität nicht wegzudenken sein werden. Dabei können sie moderne Alltagsgefährten sein und sind für jede Altersgruppe gleichermaßen geeignet. Einfach ausprobieren ist dabei die Devise“, ergänzt Erster Stadtrat Michael Möser.

Mit dem Pedelec bequem die Einkäufe erledigen oder auf dem E-Bike ganz locker ins Wochenende durchstarten – und das ohne zusätzliche Kosten. Für die Aktion „Radfahren neu entdecken“ in Obertshausen können sich Interessierte ganz einfach online auf https://www.radfahren-neu-entdecken.de/teilnehmer/registrieren bewerben. Und die Registrierung ist bereits vor Aktionsstart möglich. Alle weiteren Informationen zum Ablauf kommen dann per E-Mail. Während des bis zu zweiwöchigen Ausleihzeitraums können die Testerinnen und Tester ausgiebig und je nach Lebenssituation sowie individuellem Mobilitätsbedürfnis das Radfahren mit elektrischer Unterstützung neu entdecken. „Unsere diesjährige Teilnahme beim Stadtradeln ist gerade beendet, mit ,Radfahren neu entdecken‘ können alle Interessierten nun eine weitere Möglichkeit zum Umsteigen - vom Auto aufs Rad – kennenlernen“, sagt Kai Hennig vom Fachbereich Soziales, der die Aktion in Obertshausen federführend organisiert. Die Teilnahmebedingungen und alle Informationen zur Aktion „Radfahren neu entdecken“ gibt es auf www.radfahren-neu-entdecken.de.

Quelle: Stadt Obertshausen