• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Allgemeinverfügung: Hier sind im Kreis Aschaffenburg Silvester-Versammlungen verboten

Topnews
29.12.2021, 16:08 Uhr in Lokales
Blue light g8877c5352 1920

ASCHAFFENBURG/HANAU - An Silvester sollen sich im Primaversland wegen Corona nicht so viele Menschen treffen, um gemeinsam ins neue Jahr rein zu feiern. Deshalb hat auch der Kreis Aschaffenburg heute Versammlungsverbote für 65 Plätze im Landkreis ausgesprochen. Menschenansammlungen von über zehn Personen hätten sich unverzüglich zu zerstreuen, heißt es in dem amtlichen Schreiben. Das Versammlungsverbot gilt von Silvester-Nachmittag, 15:00 Uhr, bis zum 01.Januar, 09:00 Uhr. Auch der Main-Kinzig-Kreis hat eine solche Verbots-Listen erstellt. In Offenbach gibt es lediglich Verbote fürs Feuerwerk-Abbrennen.

Die komplette Versammlungs-Verbotsliste des Kreises Aschaffenburg

Die komplette Versammlungs-Verbotsliste des Main-Kinzig-Kreises