• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Arbeitsmarkt im Primaveraland zeigt sich weiter stabil

03.05.2022, 11:00 Uhr in Lokales
Aburg Agentur fuer Arbeit 1

OFFENBACH/HANAU/ASCHAFFENBURG: Laut aktuellen Zahlen der Arbeitsagenturen für Arbeit in Offenbach, Hanau und Aschaffenburg zeigt sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt im Primaveraland weiter stabil.

So gingen in Offenbach und Hanau die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen weiter zurück. Die Stadt Offenbach verzeichnet mit 6.373 Abreitslosen einen Rückgang von knapp 18% im Vergleich zum Vorjahr. Ebenfalls rückläufig zeigen sich die Zahlen im Kreis Offenbach. 8.629 Arbeitslose entsprechen einem Rückgang von 23% zum April des Vorjahres.

In Hanau zeigt sich der Arbeitsmarkt ebenfalls robust. Die Agentur für Arbeit meldet für den April 9.716 Personen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote verringerte sich auf 4,2%. Im April des Vorjahres waren noch 2.312 Personen mehr ohne Arbeit.

Auch am bayerischen Untermain ist die Arbeitsmarktlage weiter stabil. 6.865 Arbeitslose sind 206 weniger als im März und 1.692 als vor einem Jahr.

Arbeitslosenquote April 3,2 Prozent (März 2022: 3,3 Prozent, April 2021: 4,0 Prozent):

Kreis Aschaffenburg: 2,8 Prozent;
Kreis Miltenberg: 2,7 Prozent;
Stadt Aschaffenburg: 5,0 Prozent