• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: Doppelt so viele Events in Gaststätten möglich

07.12.2023, 12:12 Uhr in Aschaffenburg
Musik Chor Noten Klavier

ASCHAFFENBURG. In Aschaffenburg ist Bewegung in die Diskussion um Live Musik in Gaststätten gekommen. Wie die Stadtverwaltung am Abend mitgeteilt hat, könnten Gastronomen in Aschaffenburg künftig doppelt so viele Events veranstalten.

Angedrohte Bußgelder für das Restaurant Jedermann und die Mini-Bar in Aschaffenburg hatten für viel Wirbel in der Kulturlandschaft gesorgt - bisher geduldete Live Musik in den Gaststätten sollte untersagt werden. Der Plan für die Zukunft: Nach dem Vorbild der Stadt Regensburg soll künftig alle zwei Wochen Live Musik ohne Sondergenehmigung in den Gaststätten möglich sein - bisher geht das nur zwölfmal im Jahr. Essensbegleitende Hintergrundmusik muss demnach nicht angemeldet werden, solangen keine Werbung dafür gemacht wird. Zu alldem solls für die Gastronomen bald noch ein Infoblatt geben - außerdem können sie sich im Umweltamt ein Lärmmessgerät ausleihen, damit’s ab sofort weniger Probleme mit den Nachbarn gibt.

Mehr aus Aschaffenburg