• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Aschaffenburg: "Orange your City" gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

29.11.2021, 10:27 Uhr in Lokales
291121 AB Orange your City 2

ASCHAFFENBURG. Am 25. November erstrahlten in Aschaffenburg und Umgebung Gebäude und Wahrzeichen in Orange. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen setzt der Zonta Club Aschaffenburg gemeinsam mit öffentlichen und privaten Teilnehmer sichtbare Zeichen gegen ein Problem, dessen gesamtgesellschaftliche Tragweite noch immer unterschätzt wird. Im Rahmen der diesjährigen Aktivitäten engagieren wir uns bundesweit für die Umsetzung der Istanbul-Konvention. Sie ist weltweit das erste verbindliche Instrument, das einen umfassenden Rechtsrahmen bildet zur Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Häuslicher Gewalt, zum Schutz der Opfer und zur Strafverfolgung. Seit dem 1. Februar 2018 ist sie auch geltendes Recht in Deutschland. Trotz vieler seitdem getroffener Maßnahmen fehlt eine ressort-übergreifende Gesamtstrategie, um Gewalt gegen Frauen zu verhüten und zu bekämpfen und damit Artikel 7 und 10 des Übereinkommens des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt umzusetzen. Daher fordert Zonta Deutschland im Rahmen der Zonta Says No-Kampagne die Einrichtung einer bundesweiten staatlichen Koordinierungsstelle. Diese Aktion der Union deutscher Zonta Clubs kann hier unterstützt werden:

https://www.openpetition.de/petition/online/nein-zu-gewalt-gegen-frauen-ja-zu-einer-bundesweiten-staatlichen-koordinierungsstelle-aktion-2021

Die bundesweit gesammelten Unterschriften werden nach Abschluss der Aktion der künftigen Bundesregierung übergeben. Der Zonta Club Aschaffenburg wird zu dem Thema „Keine Gewalt an Frauen – weltweit“ – „Realität und wie wir sie ändern können“ am 3.12.21 eine online Podiumsdiskussion durchführen. Weitere Informationen und wie sie teilnehmen können finden sie hier:

https://zonta-aschaffenburg.de/node/17686