• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Dietzenbach: Abwahl von Hausverwalter scheitert - Vollstreckungen im Gange

Topnews
04.12.2023, 11:34 Uhr in Kreis Offenbach
060923 Dietzenbach Spessartstrasse Hochhaus

DIETZENBACH. Der Streit um ausstehende Zahlungen im Dietzenbacher Spessartviertel geht weiter. Daran konnten auch neue Mehrheitsverhältnisse auf der Eigentümerversammlung nichts ändern.

Die Stadt, allen voran Bürgermeister Lang, wittert schon länger, dass irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht bei der Hausverwaltung des riesigen Hochaus-Areals im Spessartviertel. Inzwischen laufen auch Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung. Auf der Eigentümer-Versammlung in Rodgau gestern sollte Hausverwalter Haufschild geschasst werden. Die Stadt hatte sich extra über Vollmachten eine Mehrheit besorgt. Doch bevor es dazu kam, brach Haufschild die Sitzung ab. Im neuen Jahr soll es weiter gehen. Inzwischen haben sich über eine Million Euro Rückstände angehäuft im Spessartviertel. Haufschild selbst sieht die Eigentümer in der Pflicht, die Forderungen zu begleichen.

Mehr aus Kreis Offenbach