• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Einbahnstraßen-Feldversuch in Sulzbach sorgt für Chaos

Topnews
14.04.2022, 07:42 Uhr in Lokales
130422 Sulzbach Feldversuch

SULZBACH. Wie befürchtet sorgt in Sulzbach der Einbahnstraßen-Feldversuch für einiges an Chaos und Unmut. Die Marktgemeinde hatte gestern die neue Probe-Verkehrsordnung mit einer Ampel an Spessart-/Hauptstraße und Einbahnstraßen offiziell gestartet.

In den sozialen Medien wird sich ordentlich Luft verschafft über die neue Vekehrs-Situation in Sulzbach: Von bis zu 20 Minuten Verzögerungen und Staus bis zur Bahnschranke und zu den Märkten wird berichtet.

Auch hätten sich schon verschiedene Schleichwege als Alternativ-Route Richtung Leidersbach etabliert. Die Befürchtung: Wenn die Osterferien vorbei sind, wird das Ganze noch viel schlimmer. Von einem Schildbürger-Streich wird daher geunkt.

Es gibt aber auch Stimmen, die die Ruhe in der Jahnstraße jetzt dank Tempo 30 bereits loben. Angedacht ist der Feldversuch für drei Monate – der Markt Sulzbach versprach bei größeren Problemen aber, entsprechend zu reagieren und flexibel zu sein.

Bild: T+T Verkehrsmanagement GmbH / Markt Sulzbach