• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Einschränkungen bei der VR-Bank in Teilen des Spessarts

20.10.2023, 07:03 Uhr in Primaveraland
Geldautomat

ASCHAFFENBURG/WALDASCHAFF/HEIGENBRÜCKEN. In Teilen des Spessarts können Kunden der Volks- und Raiffeisenbank übers Wochenende vorerst kein Geld mehr abheben. Grund ist die Fusion der VR-Bank Waldaschaff-Heigenbrücken mit Aschaffenburg.

Rechtlich sind die beiden Genossenschaftsbanken bereits zusammen gegangen. An diesem Wochenende wird die Fusion auch technisch vollzogen. Das ist aber mit Einschränkungen verbunden. So werden die Geldautomaten etwa umprogrammiert. Die Bankkunden der VR-Bank Waldaschaff-Heigenbrücken müssen sich außerdem neue IBAN-Nummern einprägen. Das neue Geldhaus hat insgesamt 133.000 Kunden. Auch andere Banken im Primaveraland haben sich in diesem Jahr fürs Fusionieren entschieden. Die kleine Eichenbühler Raiba etwa geht zur Volksbank Tauberbischofsheim. Oder die Sparkassen Mega-Fusion Aschaffenburg-Alzenau und Miltenberg-Obernburg. Die wird im kommenden Frühjahr vollzogen.

Mehr aus Primaveraland