• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Erster Schneefall? Winterdienste gut vorbereitet

Topnews
24.11.2023, 08:02 Uhr in Primaveraland
Symbolbild Schneeregen Schnee Wald

BRUCHKÖBEL/HÖSBACH/BESSENBACH. Das Primaveraland rüstet sich für den ersten Schnee - in der kommenden Nacht soll er kommen. In den Höhenlagen des Spessarts, so die Erwartung des Deutschen Wetterdienstes, könnten die ersten Flocken fallen. Fürs Schneeflöckchen dürfte es reichern, fürs Weiß-Röckchen eher nicht. Liegenbleiben wird die Weiße Pracht kaum, dafür ist der Boden noch zu warm. Aber am Engländer in Sailauf etwa besteht ein wenig Hoffnung: Am Sonntag könnten vielleicht schon erste Rodel-Ausflüge unternommen werden, so der Deutsche Wetterdienst.

Die Räum- und Streudienste sind gewappnet: In Hösbach bei der Autobahnmeisterei ist sogar das Personal nochmal aufgestockt worden. Die Streusalzlager sind voll – sowohl in Bruchköbel, als auch in Mainaschaff und Miltenberg. Autofahrer sollten dennoch vorsichtig sein, besonders in den Höhenlagen wie Mönchberg, Collenberg, Amorbach oder Eichelsbach im Kreis Miltenberg. Dort könnte es sehr glatt werden.

Den ein oder anderen Weihnachtsmarktbesucher werden die Flocken vom Himmel auf jeden Fall freuen. Die größten Chancen darauf haben Besucher am Abend in Bessenbach beim Budenzauber am Schloss Weiler. Morgen starten die Weihnachtsmärkte in Mömlingen und der große in Aschaffenburg.

Mehr zum Thema

Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst sagte uns

Mehr aus Primaveraland