• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fischsterben in A'burger Fasanerie nimmt kein Ende

02.09.2022, 07:55 Uhr in Primaveraland
290822 toter fisch fasaneriesee

ASCHAFFENBURG. Das Fischesterben im Fasaneriesee hört nicht auf, inzwischen sind mindestens 200 Fische tot. Das teilte das Tiefbauamt mit.

Durch die anhaltende Hitze der letzten Monate sind am Wochenende im Fasaneriesee mehrere Fische wegen Sauerstoffmangel im Wasser verendet. Die Feuerwehr hatte mithilfe von Frischwasser und Belüftungsmaßnahmen der Feuerwehr versucht, gegen das Tiersterben vorzugehen. Die Maßnahmen hätten schon Erfolg gehabt, deshalb soll schon morgen mit der Belüftung des Sees aufgehört werden, so das Tiefbauamt.