• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Bald keine Zettelwirtschaft mehr am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

09.08.2022, 11:03 Uhr in Primaveraland
Klinikum Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Der Papierkram ist bald Geschichte: Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau hat gestern einen Förderbescheid von 4,7 Millionen Euro überreicht bekommen, um die Patientendokumentation von Papier auf digital umzustellen. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach war extra dafür angereist. Mit dem Geld will das Klinikum eine synchrone, ortsunabhängige und vollständige Datenerfassung und Dateneinsicht für alle Fachbereiche aufbauen. Jede einzelne Abteilung wird dann datenschutzkonform Zugang zu den Patientenakten haben.