• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Glattbacher Feuerwehr bekommt Finanzspritze von Regierung in Unterfranken

04.01.2022, 10:19 Uhr in Lokales
Feuerwehr Feuerwehrmann Feuerwehrleute

WÜRZBURG. Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Glattbach (Landkreis Aschaffenburg) 38.900 Euro für den Kauf eines Gerätewagens-Logistik GW-L2 für die Freiwillige Feuerwehr Glattbach bewilligt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6, Baujahr 1992, ersetzt.

Der Gerätewagen Logistik GW-L2 ist ein Feuerwehrfahrzeug mit Allradantrieb, das mit einer feuerwehrtechnischen Beladung und einer Ladefläche mit Ladebordwand ausgestattet ist. Das Fahrzeug wird von der Feuerwehr, abhängig von der jeweils aufgenommenen Beladung, zur Beförderung von Ausrüstung, Löschmitteln und sonstigen Gütern größeren Umfangs und zur Versorgung von eingesetzten Einheiten eingesetzt. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (6 Personen). Das Fahrzeug hat eine maximale zulässige Gesamtmasse von 16.000 kg.

Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer im Rahmen des vom Bayerischen Landtag beschlossenen Staatshaushalts im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration.

Quelle: PM Regierung von Unterfranken