• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Gas-Leck in Wächtersbacher Altstadt: Entwarnung!

Topnews
02.08.2022, 11:45 Uhr in Lokales
Anzeige

WÄCHTERSBACH. Am Vormittag ist Gasalarm in der Wächtersbacher Altstadt gemeldet worden. Seit 13 Uhr gibt es Entwarnung - das Leck wurde gefunden und abgedichtet. Bei Bauarbeiten in der alten Brauerei wurde offenbar zuvor eine Gasleitung beschädigt. Feuerwehr und Gasversorger waren vor Ort, um das Leck abzudichten. Umliegende Häuser wurden evakuiert - 20 Gebäude waren laut der Main-Kinzig Netzdienste betroffen. Die Menschen konnten mitteleweile alle in ihre Häuser zurück. Gegen Abend floss das Gas wieder in allen Haushalten.

Die Bevölkerung wurde gemahnt, Türen und Fenster geschlossen zu halten.