• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Gegen die Todesstrafe: Aschaffenburg strahlt Stadttheater violett an

30.11.2021, 07:56 Uhr in Lokales
301121 Symbolbild Violett

ASCHAFFENBURG. Im Rahmen des internationalen Aktionstags „Cities for Life“ setzt auch die Stadt Aschaffenburg ein Zeichen gegen die Todesstrafe. Dabei wird die Außenfassade des Stadttheaters ab 18 Uhr violett angestrahlt.

Die Kampagne „Cities for Life – Städte für das Leben/Städte gegen die Todesstrafe“ setzt sich für Menschenrechte ein und unterstützt die Abschaffung der Todesstrafe. Dabei nehmen viele Städte weltweit am 30. November teil und strahlen verschiedene Gebäude und Einrichtungen bläulich oder violett an.

Die Stadt Aschaffenburg nimmt bereits seit mehreren Jahren am Aktionstag teil und strahlt das Stadttheater an. Bis 22 Uhr erstrahlt die Theaterfassade im violetten Licht.