• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

A'burg: Großes Interesse an Infoabend zur Grundsteuerreform

Topnews
12.07.2022, 06:00 Uhr in Lokales
Anzeige

ASCHAFFENBURG. Großes Interesse am Infoabend zur bayerischen Grundsteuerreform in der Aschaffenburger Stadthalle. Knapp 300 Gäste nutzten am Abend die Chance, Experten Fragen zur Reform zu stellen. Ab 2025 gilt in Bayern eine neue Grundsteuer, bei der nur noch die Größe und nicht mehr der Wert eines Grundstückes zählt. Eigentümer müssen bis zum 31.10.2022 eine Grundsteuererklärung abgeben.

Info der Stadt Aschaffenburg:

Die Infoveranstaltung zur Grundsteuerreform am gestrigen Montagabend wurde aus der Stadthalle auch per Livestream übertragen. Leider konnte
aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls des Glasfasernetzes der Telekom die Übertragung aber nur mit Verspätung starten und fiel im Verlauf der Vortrags immer wieder aus.
Aus Datenschutzgründen kann der Vortrag nicht auf YouTube gestellt werden. Für alle, die sich zur Grundsteuer informieren wollen, gibt es unter www.grundsteuer.bayern.de viele hilfreiche Informationen und Erklärvideos zur Abgabe der Steuererklärung mit Elster, am PC oder auf Papier. Telefonische Anfragen – außer zu technischen Problemen – können unter der Telefonnummer 089/30 70 00 77 gestellt werden.

Quelle: Stadt Aschaffenburg