• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Hanau: Balkon kracht plötzlich unter Mann zusammen

Topnews
14.05.2024, 14:42 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
140524 HU Einsturz Bakkone 2
Quelle: Pressedienst Feuerwehr Hanau

HANAU. Dramatischer Sturz in Hanau – ein Mann ist am Morgen beim Einsturz zweier Balkone eines Mehrfamilienhauses sechs Meter in die Tiefe gerissen und dabei verletzt worden.

Gegen halb 10 ging der Notruf bei den Einsatzkräften ein. Ein Mann befände sich unter eingestürzten Trümmern. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte den 44-Jährigen wie durch ein Wunder, kaum verletzt zwischen den Trümmerteilen auffinden. Laut Polizei, war der Mann morgens auf seinen Balkon im zweiten Stock getreten, als dieser plötzlich unter ihm zusammenbrach. Die abgestürzten Bauteile landeten mit samt dem Mieter auf dem darunterliegenden Balkon. Dieser brach daraufhin auch komplett ein. Der 44-Jährige war glücklicherweise nicht verschüttet oder eingeklemmt. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Ursache des Einsturzes ist noch völlig unklar – jetzt ermittelt die Polizei.

Mehr zum Thema

140524 HU Einsturz Bakkone 1
140524 HU Einsturz Bakkone 3

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis