• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Heimbuchenthalerin wegen Volksverhetzung angeklagt

07.02.2024, 05:20 Uhr in Aschaffenburg
Gericht Symbolbild

ASCHAFFENBURG. Vor dem Amtsgericht Aschaffenburg muss sich heute eine 59-Jährige aus Heimbuchenthal wegen Volksverhetzung verantworten. Grund für die Anklage ist ein Beitrag auf ihrem Facebook-Account, den sie geteilt hatte. Dabei soll sie alle muslimischen Zuwanderer als Schläger, Vergewaltiger und Mörder dargestellt haben. Laut Staatsanwaltschaft habe die Angeklagte damit bewusst den öffentlichen Frieden stören wollen.

Mehr aus Aschaffenburg