• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Herzing, Klepper und Co.: Aschaffenburg zur Hilfe in Sierra Leone

Topnews
27.11.2023, 12:37 Uhr in Aschaffenburg
Juergen Herzing
Aschaffenburgs Oberbürgermeister Jürgen Herzing

ASCHAFFENBURG/SIERRA LEONE. Nach turbulenten Tagen in Sierra Leone möchte die Aschaffenburger Delegation um Oberbürgermeister Herzing ihren Besuch wie geplant fortführen. Nach Überfällen auf Waffenlager und einer Gefangenbefreiung hatte die Regierung eine landesweite Ausgangssperre verhängt. Mittlerweile habe sich die Situation laut Regierung wieder beruhigt – die Gruppe um Herzing bringt in Sierra Leone eine Entwicklungspartnerschaft auf den Weg.

Dabei sind der Aschaffenburger Kinderklinik-Chef Jörg Klepper und der erfahrene Sanitäter Herzing gar unverhofft als Ersthelfer im Einsatz gewesen: Das mitgebrachte Material kam aber bereits Samstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall zum Einsatz, an dem die Gruppe zufällig vorbeikam.

Mehr zum Thema

Jürgen Herzing zum Ersthelfer-Einsatz
Jürgen Herzing zur Ausgangssperre

Mehr aus Aschaffenburg