• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

IG BAU fordert mehr Geld für Reinigungskräfte im Primaveraland

24.05.2022, 14:20 Uhr in Lokales
Geld Scheine

PRIMAVERALAND. Mehr Geld für Reinigungskräfte im Primaveraland – das fordert jetzt der IG BAU Mainfranken. Knapp 3.000 Beschäftigte in Stadt und Kreis Aschaffenburg und im Kreis Miltenberg würden demnach profitieren. Derzeit liegt der niedrigste Lohn für Reinigungskräfte bei 11,55 Euro die Stunde – also über dem gesetzlichen Mindestlohn. Jetzt soll dieser aber ab Oktober auf 12 Euro steigen. Das Problem: wenn bis dahin nichts passiert, gehen Gebäudereiniger mit dem absoluten Lohn-Minimum nach Hause. Daher fordert der IG BAU Mainfranken jetzt eine Erhöhung des Mindest-Gehalts auf 13,37 Euro die Stunde.

Bei der letzten Tarifverhandlung ist jedoch nichts vorgelegt worden, was auf einen schnellen Tarifabschluss hoffen lässt. Die Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 700.000 Beschäftigten gehen am 2. Juni in Frankfurt in die nächste Runde.