• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Jusos Hessen fordern: Christoph Degen soll Posten räumen

17.10.2023, 06:56 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
190722 Erlensee Christoph Degen

NEUBERG/SELIGENSTADT. Nach der SPD-Wahlschlappe in Hessen fordert der Jugendverband Jusos jetzt personelle Konsequenzen. Auch Christoph Degen, Generalsekretär der Hessen-SPD aus Neuberg, soll nach Meinung der Jusos seinen Posten räumen. Die Jungsozialisten werfen der Partei-Spitze gravierende handwerkliche Fehler im Wahlkampf vor.

Die SPD erreichte bei der Landtagswahl vor gut einer Woche mit nur 15,1 Prozent der Stimmen ihr bisher schlechtestes Ergebnis in Hessen. Generalsekretär Degen ist in Seligenstadt aufgewachsen und wohnt seit 25 Jahren im Main-Kinzig-Kreis – er zog über die Landesliste in den neugewählten Landtag ein.

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis