• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kripo ermittelt nach Einbruchserie am Untermain

Topnews
04.12.2023, 06:21 Uhr in Primaveraland
Einbruch Brecheisen Dieb Einbrecher

HAUSEN (MIL)/KLINGENBERG/DAMMBACH: Das schöne Winterwetter am Wochenende hat auch die Einbrecher am bayerischen Untermain gefreut. Sie stiegen in die aufgrund der ausgeflogenen Bewohner verwaisten Häuser ein – gleich mehrfach in den Kreisen Aschaffenburg und Miltenberg.

Ob es Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen gibt, kann die Polizei bisher nicht bestätigen. Vor allem in der dunklen Jahreszeit nutzen Diebe den frühen Sonnenuntergang um in leere Wohnhäuser einzubrechen. Im Kreis Miltenberg wurde in ein Wohnhaus in Hausen eingebrochen und Bargeld und Schmuck entwendet. Auch zwei Firmen sind von Einbrüchen betroffen – In Trennfurt wurden eine Werkstatt und die Firma Stachus bestohlen. Beide Male konnte der Täter fliehen. Im Kreis Aschaffenburg waren vor allem Wohnhäuser das Ziel von Einbrechern. In Dammbach und Straßbessenbach stiegen die Langfinger durch die Fenster ein und ergaunerten Bargeld und Schmuck. Die Kriminalpolizei warnt davor, Fenster gekippt zu lassen. Rollläden sollten Nachts heruntergelassen werden, nach Möglichkeit aber nicht tagsüber, das gäbe nur Hinweise auf die Abwesenheit de Bewohner.

Mehr aus Primaveraland