• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Krisensitzung wegen Schließung der Stockstädter Papierfabrik

Topnews
10.07.2023, 06:37 Uhr in Aschaffenburg
290922 stockstadt papierfabrik

STOCKSTADT. Gibt es noch eine Hoffnung für die Stockstädter Papierfabrik Sappi? Um das zu klären kommen heute Arbeitnehmervertreter und Gewerkschafter für eine Krisensitzung zusammen.

Viele Möglichkeiten, die Schließung des Papierwerks noch zu verhindern, haben die Arbeitnehmervertreter nicht. Aber sie können zumindest Druck machen, dass Sappi einen Sozialplan aufstellt. Die Kommunalpolitik sortiert sich im Moment noch, was sie gegen die Schließungspläne der Südafrikaner unternehmen kann. Bei Magna in Dorfprozelten ist der Plan, das Werk über Fördergelder für Innovationen zu erhalten. Ob so etwas auch für die Zellstoffindustrie am bayerischen Untermain infrage kommt, steht in den Sternen. So viel Innovationsmöglichkeiten gibt es nicht beim Papierkochen.

Mehr aus Aschaffenburg