• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Künstlerinnen und Künstler aus Jaroslawl stellen weiter in Hanau aus

10.12.2021, 15:17 Uhr in Lokales
101221 Hanau Ausstellung

HANAU. Künstlerinnen und Künstler von Hanaus russischer Partnerstadt Jaroslawl stellen seit dem 20. November 2021 ihre Werke im KunstKaufLADEN Tacheles in der Nürnberger Straße 31-33, in Hanau aus.

Auf Grund des überaus guten Publikumszuspruchs haben sich jetzt der Partnerschaftsverein „Freundschaft mit Jaroslawl e.V.“, der die Ausstellung organisiert hat, und die Betreiber des Tacheles (Hanau Marketing GmbH), darauf verständigt, die Ausstellung bis Mitte Januar 2022 zu verlängern.

Interessierte könnten sich nun weiter an den Werken der russischen Künstlerinnen und Künstler Irina Derbenjewa, Denis Nowikow, Jurij Scharkow, Leonid Malafejewski, Sergej Starkowsij, Michael Gurin und anderer, erfreuen und sie natürlich auch kaufen.

„Die Corona-Krise hat in diesem Jahr ein persönliches Erscheinen der Künstlerinnen und Künstler verhindert. Wir sind aber froh darüber, dass wir wenigstens ihre Werke zeigen und verkaufen können“, sagt Helmut Götze vom Partnerschaftsverein „Freundschaft mit Jaroslawl e.V.“ Aufgrund der wirtschaftlichen Krisensituation seien viele der Kunstschaffenden auf zusätzliche Einnahmen dringend angewiesen. Die aus den Verkäufen erzielten Gewinne kommen durch die Kooperation der Partnerschaftsvereine in Hanau und Jaroslawl den Künstlerinnen und Künstlern direkt zugute.

Quelle: BeteiligungsHolding Hanau GmbH