• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Leiche sieben Monate in Wohnung aufbewahrt: Prozessauftakt

Topnews
21.02.2024, 07:31 Uhr in Kreis Offenbach
Gericht-Hammer-Urteil

OFFENBACH/FRANKFURT. Er soll eine Prostituierte erwürgt haben, weil sie keine dauerhafte Beziehung mit ihm eingehen wollte. Deshalb muss sich ab heute ein Mann aus Offenbach vor Gericht verantworten. 2022 soll der 46-Jährige die Frau in seiner Wohnung zunächst geschlagen, mit einem Messer bedroht und sie schließlich mit seinen Händen erwürgt haben. Die Leiche der 27-Jährigen bewahrte der Türke laut Staatsanwaltschaft in Planen verpackt über sieben Monate lang in seiner Wohnung auf. Die Anklage wirft ihm Mord aus niedrigen Beweggründen vor.

Mehr aus Kreis Offenbach